Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Ärzte, Mediziner, Wissenschaftler & Heilpraktiker für Aufklärung

Einführung für alle, die zum ersten mal auf diese Seite kommen:   Dr. Schiffmann am 22.12.2020 - Diese Regeln dürfen niemals hinterfragt werden. Eine Einführung in die Notwendigkeit für eine radikale Aufklärung aller Menschen. Radikal bedeutet: an die Wurzel zu gehen, um die Wahrheit zu erkennen. Und diese Wahrheit brauchen wir für den Erhalt der Schöpfung und Welt wie wir sie kennen…

Musterschreiben: Ihnen persönlich zugestellter Haftungsbescheid

Hier finden Sie alle Kla.TV-Sendungen zu "Corona-Ärztestimmen":  #Corona-Aerztestimmen 

_____________________________________________________________________________________________________________


23.09.2022: „Wir erleben durch die Corona-Impfung einen medizinischen Zusammenbruch!“ Die Weiterführung der bedingten Zulassung der neuartigen mRNA Impfstoffe kann nur noch als kriminell bezeichnet werden.“, sagt Dr. Gunter Frank. Der Allgemeinmediziner hält die Corona-Impfung für mehr als fragwürdig – gar gefährlich – und warnt davor. Mehr ...

21.09.2022:  Prof. Bhakdi: „Es steht etwas bevor, was die Menschheit gefährden wird“. „Heute ist klar, dass sich unsere Befürchtung bewahrheitet hat. Jetzt ist es 5 Minuten vor Mitternacht.“ Mit dieser wachrüttelnden Erkenntnis kam Prof. Sucharit Bhakdi zur „Better Way Conference“ nach Wien. Im AUF1-Gespräch mit Vivien Vogt bittet er seine Ärzte-Kollegen erneut eindringlich darum, die gefährlichen und genverändernden mRNA-Impfungen nicht mehr zu verabreichen und die Leute auf die Gefährlichkeit aufmerksam zu machen. „Stoppt diese mRNA-Impfung, weil die WHO und die Experten auf der Welt wollen diese Impfung für die Kinder bereits im ersten Jahr einführen.“ Video und mehr …  

03.09.2022:  Wer ARD und ZDF guckt, den erreichen wir nicht mehr | Dr. Walter Weber Interview mit Trish

Arzt und Maßnahmen-Kritiker wie Schwerverbrecher behandelt. "Meine behördliche Verfolgung ist politisch motiviert": eine unglaubliche Geschichte. Der Berliner Arzt Paul Brandenburg ist einer der bekanntesten und lautesten Kritiker der Corona-Politik. Immer wieder machte er durch Auftritte bei Protestveranstaltungen, Artikel und Interviews von sich reden; inzwischen ist er auch journalistisch aktiv. Umso befremdender war die Nachricht von der Hausdurchsuchung bei ihm, die auf eine besonders brachiale, man könnte auch sagen brutale Art durchgeführt wurde.
Erklärung von Paul Brandenburg: Am heutigen Tag habe ich meine Strafverteidigerin gebeten, meine Verteidigung in oben genannter Sache einzustellen. Der Staatsanwaltschaft ist spätestens seit dem 24. Juni 22 aus eigener Ermittlung bekannt, dass die Falschvorwürfe gegen mich offenkundig ein Racheakt eines ehemaligen Mitarbeiters von mir sind. Trotz dieser Tatsache und obwohl die Behörde bei den aus den Medien bekannten Hausdurchsuchungen keinerlei Belege zur Erhärtung ihres Vorwurfes finden konnten, beharrt sie bis heute auf einer Durchsuchung meiner Telefone und meines Computers, auf denen meine sämtlichen privaten Fotos, Kontakte und Aufzeichnungen gespeichert sind. Nach wiederholten Rechtsbeschwerden hiergegen wurde dieses Ansinnen des ermittelnden Staatsanwaltes Herrn Kohly nun letztgültig von den Richtern Schwengers, Koch und der Richterin Gevorgyan der 4. Allgemeinen Großen Strafkammer des Landgerichtes Berlin bestätigt – beziehungsweise meine Beschwerden verworfen. Mit diesem mir heute zugegangenen Gerichtsbeschluss bin ich endgültig zu der Einschätzung gelangt, dass meine behördliche Verfolgung in dieser Sache politisch motiviert ist und ich auch weiterhin keine rechtsstaatliche oder faire Behandlung zu erwarten. Wie den Medien zu entnehmen war, zerstörten am 23. Mai 2022 („Tag des Grundgesetzes“) kurz vor sechs Uhr morgens insgesamt rund 40 Beamte des Sondereinsatzkommandos (SEK) der Polizei Berlin die Türen meiner Wohnung sowie die Türen der Wohnungen zweier meiner Familienangehöriger. Mit vorgehaltenen Waffen fesselten die Beamten uns gewaltsam und teilten uns mit, dass unsere Wohnungen „nun ihnen gehörten“ und wir „ja wüssten“, warum sie da seien. Wir hätten nun „den Mund zu halten“ und auf das Eintreffen der Ermittler zu warten. Dem „SEK“ folgten in meine Wohnung unter andern der Kriminalkommissar Watzek vom „polizeilichen Staatsschutz“ des Landeskriminalamtes Berlin, Abt. 53, sowie ein Beamter namens Wegener von der Waffenbehörde des LKA Berlin. Der Kommissar überreichte mir einen Beschluss der Richterin Odenthal vom Amtsgericht Tiergarten. Darin wurde behauptet, ich sei verdächtigt, ein vollautomatisches „Sturmgewehr“ zu besitzen und mich mit nicht näher bezeichneten Dritten verabredet zu haben, um sie mit dieser Waffe „auszubilden“. Mehr …

19.08.2022: Arzt appelliert an Mitmenschen: Massensterben durch C-Impfstoffe. Sein Vertrauen in die Impfstoffindustrie ist zerstört. In einem Offenen Brief wendet sich der Notarzt Dr. Andreas J. Grüner aus Halle an der Saale an seine “Mitmenschen”. Er beschreibt seine Beobachtungen mit den Corona-Impfstoffen und warnt eindringlich davor. Durch sie sei ein regelrechtes Massensterben in Gang gesetzt worden. Das schlage sich auch in der Statistik der belegten Übersterblichkeit nieder. Die Corona-Impfungen, die sein Vertrauen in die Impfstoffindustrie zerstört hätten, führten nach seinen Beobachtungen zu mehr Schlaganfällen, Herzinfarkten, Krebserkrankungen und verschiedenen Infektionen als vor Corona. Der Arzt aus Halle an der Saale warnt davor, dass es außerdem Hinweise darauf gibt, dass die Corona-Impfungen das menschliche Erbgut verändern, das Immunsystem zerstören und außerdem die Stoffe darin mangelhaft deklariert seien und sich die Zusammensetzungen in den Vakzinen unterschieden. Mit seinem Brief vom 8. August will der mutige Mediziner wachrütteln und rät Menschen dazu, sich außerhalb der Mainstream-Medien zu informieren. Hier der offene Brief …

15.08.2022: Erfahrungen aus der Praxis: Arzt warnt in offenem Brief vor Corona-„Impfungen“. In einem dringenden Appell in Form eines offenen Briefes warnt der Allgemein- und Notfallmediziner Dr. Grüner aus Halle an der Saale vor den sogenannten „Corona-Impfungen“. In dem offenen Brief berichtet er auch, wie sich die Coronakrise in der Praxis, weit weg von der in den Medien gezeigten „Realität“ abgespielt hat und abspielt. Dr. Grüner spricht aufgrund seiner gemachten Erfahrungen von einem in Gang gesetzten Massensterben durch die „Corona-Impfungen“. Hier der komplette Inhalt des offenen Brief des Arztes aus Sachsen-Anhalt, der auch im PDF-Format heruntergeladen werden kann und möglichst viele Menschen erreichen soll. Zum Brief …

14.08.2022: Nie wieder Zwangsmedizin – Gedenkveranstaltung 75 Jahre Nürnberger Kodex – 20. August 2022 in Nürnberg. „Das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit ist unantastbar“ – nie waren die Forderungen des Nürnberger Kodex weltweit nötiger als heute. Deshalb findet anlässlich seines 75 jährigen Jubiläums am 20.08.2022 in Nürnberg eine Gedenkveranstaltung statt, verbunden mit dem Aufruf, mitzumachen – gerichtet an „alle unbestechlichen Menschen, die noch einen unerschütterlichen moralischen Kompass haben“… Video und mehr …

08.08.2022: Teil 1, Dr. Weber: „die Menschen werden immer anfälliger gegen alle möglichen Infektionen“ – Therapie bei Impfschäden? Der Arzt Dr. Walter Weber aus Hamburg setzt sich derzeit für Impfgeschädigte ein. Trotz dessen, dass er inzwischen eine 150-seitige Anklageschrift von der Staatsanwaltschaft bekam. In einem Vortrag spricht er die geschwächte T-Zellen Immunität an, welche mit jeder „Impfung“ immer weiter zunimmt. „Die Menschen werden immer anfälliger gegen alle möglichen Infektionen“, sagt Dr. Weber. Er stellt in einem Eckpunkte Papier eine mögliche Therapieform vor.
Trotz dessen, dass ihm nun ein Prozess droht – übrigens genauso wie Dr. Weikl – setzt sich Dr. Walter Weber für Impfgeschädigte ein. Er bekam eine 150-seitige Anklageschrift durch die Staastanwältin, mit der Drohung des Berufsverbots und einem Prozess. Eine meiner Motivationen ist, dass ich diese Ungerechtigkeit, diese Verarschung der wirklich einfachen Leute, die den Leuten trauen und auf dem Leim gehen, nicht ertrage. Mehr …  Hiezur das Video: Ärzte für Aufklärung – Vortrag Dr. Weber in Hamburg  

30.07.2020: Dr. Gudrun Ströer: Der 'Rechtsstaat' in meiner Praxis Hören Sie sich an welche Erfahrungen man mit dem Rechtsstaat macht, wenn man der ärtlichen Ethik nachgeht.

28.07.2022: Boschimo - Premierministerin von Neuseeland hat das radikalste Abtreibungsgesetz der Welt erlassen! - Übersetzung aus dem Englishen durch Dr. Schiffmann

25.07.2022: Fünf unbeugsame Mediziner - "Können 100 Ärzte lügen?"

Ärztechef Andreas Gassen rechnet mit Karl Lauterbach ab pdf

17.07.2022: Dr. Wodarg – Die entscheidenden Punkte, die uns als „Pandemie“ verkauft werden

29.06.2022: Wie der Corona-Staat gegen kritische Ärzte vorgeht. Im Interview mit Ullrich Mies erläutert der Internist Walter Weber, wie der Corona-Staat gegen kritische Ärzte vorgeht. Maskenpflicht, staatliche Willkür, Einsatz der Justiz als politisches Instrument und Totalversagen des Staates. Deutschland ist im Jahr 2022 nicht wiederzuerkennen. Walter Weber, Mitgründer der „Ärzte für Aufklärung“, erfuhr die Repressionen des Corona-Staates schon mehrmals am eigenen Leib. Im Gespräch mit Ullrich Mies berichtet er von seinen Einschüchterungserfahrungen und davon, wie andere Medizinerkollegen mit dieser düsteren Situation umgehen. Mehr …

27.06.2022: Bis der Arzt geht (Von Gerd Reuther): Infolge von grobem Fehlverhalten in der Coronakrise hat die Reputation des Arztberufs ihren Zenit mittlerweile überschritten. Auf den ersten Blick mag die erfolgreiche Inszenierung einer „Pandemie“ als Siegeszug der Medizin erscheinen. Noch nie wurde in so kurzer Zeit so viel Geld in den medizinischen Komplex gepumpt. Eine genauere Betrachtung offenbart allerdings nicht nur eine Epidemie unnützer und schädlicher Maßnahmen, sondern demaskiert den Anfang vom Ende der vermeintlichen Halbgötter in Weiß. Wenn es Götter gewesen sein sollten, die vor jeder Therapie eine Diagnose abgefordert hätten, dann liefern diese spätestens seit „Covid“ nicht mehr die „Halbgötter“, sondern PCR-Tests. Diese Tests sind allerdings nicht nur völlig ungeeignet, um Krankheiten festzustellen, sondern sie werden überdies noch überall und auch von Apothekern oder lizensierten Laien durchgeführt. Seit Ärzte diesen Humbug als „Diagnose“ anerkennen, ist das ärztliche Privileg gefallen, Menschen für gesund oder krank zu erklären. Resultieren aus diesen herbeigetesteten „Diagnosen“ auch noch verbindliche Behandlungen, die befangene Ärzte im Interesse der Pharmaindustrie in Form von Leitlinien festgelegt haben, ist eine Arztkonsultation überflüssig. Diagnose und Therapie bestimmt der medizinisch-industrielle Komplex. Die notwendigen Handreichungen erledigen Apotheker und Hilfspersonal. Diagnosen sind zu den „schlimmsten Krankheiten“ geworden, wie dies vor 100 Jahren schon der österreichische Gesellschaftskritiker Karl Kraus sarkastisch formuliert hatte. Ärzte haben ausgedient. Die Ärzte können gehen.
Dabei hatte es sich für die Ärzteschaft so gut angelassen. Laborärzte verdienten sich dumm und dusselig mit ihren weitgehend automatisierten Teststraßen, die klammheimlich vor „Covid“ auf höchsten Durchsatz aufgerüstet worden waren. Niedergelassene Ärzte bekamen jedes Quartal einen 5-stelligen Betrag für ihre bloße „Covid“-Bereitschaft. Kliniken wurden mit Geld geflutet, um leere Betten vorzuhalten. Und wer die als „Impfungen“ vermarkteten Gifte injizierte, verdiente bis zu 30.000 Euro pro Monat. Betreiber eines „Impfzentrums“ erzielten Monatsumsätze in gar sechsstelligen Größenordnungen.
Allein dies waren die Lockvogel-Tricks der Pharmaindustrie, auf die die Ärzteschaft seit über 100 Jahren eingeschworen ist. Genau genommen wird der Berufsstand eigentlich schon seit etwa 800 Jahren von den Eliten finanziell angefüttert, als er von der katholischen Kirche eingesetzt wurde. Bis dahin hatten die Europäer nördlich der Alpen diese Spezies nicht für nötig befunden. Eine Verlängerung einer Traditionslinie bis hin zum legendumwobenen Hippokrates im antiken Griechenland ist ein Etikettenschwindel. Bis die katholische Kirche sich in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts dazu durchrang, Kirchenleute auch medizinisch tätig werden zu lassen, gab es in Europa nur Kräuterkundige, Gesundheitshandwerker und einige jüdische Mediziner. Heilen konnten vorgeblich nur der „Heiland“ und „Heilige“, von denen die Kirche für jedes Leiden Spezialisten in Nachahmung heidnischer Götter erfunden hatte. Wozu sollte man sich da Konkurrenz durch weltliche Heilungsangebote schaffen? Heilung war also nicht das Ziel, als die Kirchenoberen ihren Angestellten im Konzil von Tours (1163) medizinische Verrichtungen ohne Blutvergießen erlaubten. Es ging darum, die Therapieversager der „Heiligen“ nicht einfach jüdischen Ärzten zu überlassen und damit die Kontrolle über die Todkranken zu verlieren. Schließlich waren Besitzübereignungen und Geldschenkungen im Angesicht des Todes eine wesentliche Einnahmequelle der Kirche. Mehr …

23.06.2022: Pathovacc-Kongress in Salzburg: Coronakritische Ärzte vernetzen sich. Der medizinische Widerstand gegen die Pandemie-Lügen und die gesundheitsschädliche Genspritzen-Agenda wird immer professioneller und umfangreicher. Alljährlich treffen sich impfkritische Ärzte beim Pathovacc-Kongress, um neue Erkenntnisse zu besprechen. So auch letzte Woche in Tamsweg in Salzburg. Das Thema war diesmal „Der verführte Arzt im Würgegriff von Industrie und Politik“. Elsa Mittmannsgruber war vor Ort und hat mit dem Veranstalter Dr. Bernhard Gappmair gesprochen. Video und mehr …

13.06.2022: Bhakdi – Rede beim D4CE-Symposium 6/22 – Gefahren der „Impfstoffe“ in mRNA-Technologie.  In seiner Rede beim interdisziplinären Doctors for Covid Ethics-Symposium am 11. Juni 2022 (Link siehe oben im Text!) macht Prof. Bhakdi mit eindringlichen Worten aufmerksam auf die immensen Gefahren durch die weiteren geplanten sog. „Impfungen“ mit mRNA-Technologie, die mit zu erwartender Sicherheit Autoimmunreaktionen in verschiedensten Organen auslösen werden. Deshalb der wiederholte dringende Appell an alle Ärzte und Mediziner weltweit, jetzt endlich aktiv zu werden gegen diese gesundheitsgefährdenden, ja menschenvernichtenden Technologien!

06.06.2022: Giving COVID vaccine to kids under five does not 'make sense' in most cases, says Dr. Makary. (english). Fox News contributor Dr. Marty Makary pushed back against White House COVID response coordinator Dr. Ashish Jha's calls for children under age five to be vaccinated against COVID-19. Makary told telling "Fox & Friends First" host Todd Piro Monday it "does not make sense" for most kids and that giving vaccinations to this age group would mean immunizing 80 to 90 percent who are already immune to the virus. BIDEN ADMIN SAYS COVID VACCINE MAY BE AVAILABLE TO CHILDREN UNDER 5 BY LATE JUNE. DR. MARTY MAKARY: For kids with a special medical condition, I would say it's a good idea [to get vaccinated] if they've not had COVID in the past, but for the vast majority of healthy kids, the case may be there, but it's certainly not compelling. If you look at the fact that 75% of kids had COVID as of a CDC study back in February and Omicron has been ubiquitous since then, 80 to 90 plus percent of kids have already had COVID. So we're talking about immunizing those who are already immune for a lot of people. That just does not make sense. More …

01.06.2022: Prof. Dr. Sucharit Bhakdi steht zu seiner Meinung: Corona-Politik sei ein »Verbrechen«: »Dieser Wahnsinn« hätte beendet werden müssen. Jetzt liegt alles auf dem Tisch: Der Corona-Wahnsinn hätte längst beendet werden müssen, erklärt Prof. Dr. Sucharit Bhakdi in einer neuen Video-Botschaft. Professor Bhakdi spricht hier von einem »Verbrechen« der Politik. Prof. Dr. Sucharit Bhakdi hat sich mit einer neuen Botschaft zu Wort gemeldet. Er denke heute dasselbe wie gestern. Nämlich dass die Lage so klar geworden sei, dass »dieser Wahnsinn« schon längst hätte beendet werden müssen. Es lägen jetzt alle wichtigen Informationen weltweit auf dem Tisch, um zu erkennen, dass die Corona-Politik ein großer Fehler war. Die Regierung müsste jetzt darauf eingehen und zumindest ins Gespräch mit den Corona-Kritikern treten, um für Aufklärung zu sorgen. Doch stattdessen werden die Corona-Willkür fortgesetzt. Professor Bhakdi spricht hier von einem »Verbrechen« der Politik. Video und mehr …

31.05.2022: Kinderarzt warnt: Wenn sie die meisten Kinder geimpft haben, könnte dies das Ende der Menschheit bedeuten. Eine ganze Armee von Menschen wacht auf. Die Mächtigen bekommen langsam Angst, und deshalb schlagen sie so hart zurück, sagte der amerikanische Kinderarzt Paul Thomas im Gespräch mit Laura-Lynn Tyler Thompson. Sie entziehen Ärzten die Approbation, was auch Thomas passiert ist, und machen es den Menschen sehr schwer, über die wahren Vorgänge zu sprechen. Aber wenn wir uns nicht zu Wort melden, opfern wir eine ganze Generation von Kindern, warnte der Kinderarzt. „Dieses Risiko können wir nicht eingehen.“ „Wenn sie allen oder den meisten Kindern die Covid-Impfung verabreichen, könnte dies das Ende der Menschheit bedeuten“, sagte Thomas. „Wir wissen nicht, wie die Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit sind, aber es sieht nicht gut aus. Das Spike-Protein reichert sich in den Keimdrüsen an, was dazu führt, dass Sie höchstwahrscheinlich unfruchtbar werden, sagte der Arzt. „Sie werden dann keine Kinder haben, was Teil der versteckten Agenda einiger Leute ist, die am Weltwirtschaftsforum beteiligt sind; Leute wie Bill Gates, Klaus Schwab.“ Sie sprechen offen über diese versteckte Agenda. Das geht zurück auf das Eugenik-Programm: Wir werden die Fortpflanzung abschwächen, weil es zu viele Menschen auf dem Planeten gibt. Das stimmt nicht, und es ist höchst unerwünscht, dass die reichsten 1 %, Millionäre und Milliardäre, bestimmen, ob wir Kinder bekommen können oder nicht, so der Kinderarzt. Mehr …

20.05.2022: KOLLATERAL | Der Professor Dr. Stefan Hockertz Professor Dr. Stefan Hockertz ist eine Koriphäe auf seinem Gebiet. Jahrzehntelange Forschung im Bereich der Zulassung von Impfstoffen. Der Wissenschaftler betreibt Einrichtungen in Deutschland und in der Schweiz. Als Biologe und Toxikologe lehrt er an der Uni in Hamburg. Als Wissenschaftler hinterfragt der Professor die Coronapolitik der Bundesregierung. Er veröffentlicht seine Fragen in Texten und Interviews. Hausdurchsuchung, Beschlagnahmung seines Vermögens und seiner Arbeit folgen. Das Ende seines beruflichen und bürgerlichen Lebens in Deutschland. Der Professor flieht in die Schweiz . Von dort erzählt der Professor seine Geschichte. Ein Wissenschaftskrimi.

19.05.2022: ARD-Bericht von 2002 – Prof. Sucharit Bhakdi im Interview. Es ging damals um BSE bei Rindern – die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, an der wir damals schon alle sterben sollten, wenn wir das angeblich verseuchte Fleisch verzehren. Interessantes Statement dazu von Bhakdi! Es ist 20 Jahre her… Kommt euch was bekannt vor? Video …

10.05.2022:  Paul Brandenburg: „Oppositionelle werden in Deutschland kriminalisiert“. Der Berliner Notarzt, Bestseller-Autor und Aktivist engagierte sich lautstark gegen die medizinisch sinnlosen Corona-Maßnahmen. Redebeiträge von ihm wurden nicht nur einmal aus dem Zusammenhang gerissen und verdreht, um ihm ein Gesinnungsverfahren anhängen zu können. Besonders der Verfassungsschutz spiele sich immer mehr als politische Polizei auf, die unliebsame Stimmen zum Verstummen bringen soll. Laut Brandenburg steht es daher nicht gut um die Demokratie im angeblich „freiesten Deutschland, das wir jemals hatten“. Die mächtigen wollen die Corona-Agenda jedenfalls mit allen Mitteln durchdrücken. Die meisten Ärzte würden auf Grund eines üblichen Kadavergehorsams hier immer noch mitmachen. Umso wichtiger sei daher der Widerstand durch friedliche Bürgerbewegungen auf der Straße, denn im Herbst will man wohl wieder die nächste „Welle“ inszenieren und erneut drastische Maßnahmen verhängen. Video und mehr …

21.04.2022: Die Spritze mit dem Gen-Code – Interview mit Dr. Carrie Madej. Befindet sich die Menschheit tatsächlich durch die mRNA-Impfung des genetischen Codes von Covid-19 in einem Live-Experiment als Versuchskaninchen? Warum sonst fordert Frau Dr. Madej in ihrem zweiten Interview auf Kla.TV ein Moratorium für diese neuartigen Impfstoffe, die das Potenzial haben, das menschliche Genom dauerhaft zu verändern? Die bekannte investigative Ärztin ruft alle Menschen auf, weder freiwillig noch bereitwillig auf Freiheiten und Bürgerrechte zu verzichten, sondern nach dem größeren Plan zu fragen, der hinter allen wissenschaftlich unbegründeten Covid-Zwangsmaßnahmen steht. Video und mehr …

19.04.2022: BOSCHIMO DES TAGES 19.04.2022 – zu den Kriegsvorbereitungen in Deutschland und mehr

18.04.2022 Archivmeldung vom 08.11.2011: Dr. med. Matthias Rath - Krebs Das Ende einer Volkskrankheit Teil 1
Dr. med. Matthias Rath - Krebs Das Ende einer Volkskrankheit Teil 2

16.04.2022: CORONA – Dr. Bodo Schiffmann – 2022-04-15 – Boschimo des Tages – Schlangengift im Wasser?

14.04.2022: IM DIALOG – Dr. Bodo Schiffmann – mit dem Mannheimer Morgen + mit Peter Boehringer – AfD

12.04.2022: Augenarzt zur Corona-Spritze: „Manche Impfopfer werden erblinden“  – Auf1TV

30.03.2022: Kollateralschäden der Coronapolitik: „Der Amtsarzt“  

28.03.2022: Pathologe Dr. Roger Hodkinson zur Corona-Lüge

Virologe Haditsch warnt vor Impfstrategie: „Gestatten Sie mir, das als Spike-Stoffe zu bezeichnen“  

Dr. Gerd Reuther: Durch die Medizin leben wir nicht länger

Die chemische Medizin schadet uns, weil sie unserem Körper fremd ist  

27.03.2022: Platzhalter

21.03.2022: Dr. Coldwell über Impfschäden

16.03.2022: BK59 WHO, Bioterrorismus und Viruslüge – Dr. Barbara Kahler 2022-3-16  

08.03.2022: Dr. Margareta Griesz-Brisson bei #wirzeigenunsergesicht in Wien  

19.02.2022: Schockierend: Internist spricht über die aktuellen Maßnahmen (Bernd Bludau & Raphael Bonelli) 

18.02.2022: Prof. Stephan Becker im Gespräch: Von System-Kritik bis zur Nebenwirkungs-pandemie

17.02.2022: Der Virologe und Epidemiologe Prof. Dr. Klaus Stöhr: »Aufhebung aller G-Regeln in Einzelhandel und Gastronomie ist zwingend notwendig«. Umfangreiche Lockerungen seien längst überfällig, erklärte der Virologe und Epidemiologe Prof. Stöhr. Der Einzelhandel und die Gastronomie seien nie gefährliche Hotspots gewesen. »Eine Aufhebung aller G-Regeln in Einzelhandel und Gastronomie ist zwingend notwendig, da beides nie Hotspots waren.« — Das erklärte der Virologe und Epidemiologe Prof. Dr. Klaus Stöhr gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Mehr …

14.02. Sucharit Bhakdi - eine Herzensangelegenheit - Hilferuf für einen Arzt der von der Coronadiktatur platt gemacht wurde.

13.02.

12.02.2022: KREBS - Das Ende der bisherigen Onkologie - Lothar Hirneise Teil 2/3

Turbokrebs durch C-Impfung   Dr. med. Ute Krüger & Miriam Reichel

11.02.2022: Stellungnahme an das Bundesverfassungsgericht zur einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht. Am 26. Januar 2022 wurde der Verein Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung e. V. (ÄFI) vom Bundesverfassungsgericht neben zehn weiteren Institutionen als sachkundige Dritte zum Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 angefragt, um Stellung zu folgenden Fragen zu beziehen: Inwiefern trifft die Annahme aktuell (noch) zu, dass hochaltrige Menschen und Personen mit akuten oder chronischen Grundkrankheiten ein deutlich erhöhtes Risiko für schwere COVID-19- Krankheitsverläufe haben? Inwiefern trifft die Annahme aktuell (noch) zu, dass bestimmte Personengruppen weniger gut auf eine COVID-19-Impfung ansprechen und deshalb ein höheres Risiko tragen, sich – trotz Impfung – mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu infizieren? Inwiefern trifft die Annahme aktuell (noch) zu, dass sich geimpfte und genesene Personen seltener mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren und sie, wenn sie trotz Impfung infiziert werden, weniger bzw. für einen kürzeren Zeitraum infektiös sind? ÄFI hat daraufhin eine umfangreiche Stellungnahme erarbeitet und dem BVerfG fristgerecht bis zum 2. Februar 2022 zukommen lassen. Die Stellungnahme können Sie hier herunterladen.

10.02.2022: Covid 19: Getrieben von Angst. Dr. Nicoletta von Laue, Fachärztin in Psychiatrie und Psychotherapie FMH beleuchtet in ihrem äußerst bemerkenswerten Vortrag, die Auswirkungen der Angst auf die Seele des Menschen. Sie nennt Zahlen und Fakten und zeigt auf, wie Ängste geschürt und zum Erreichen von Zielen eingesetzt werden. Dennoch eröffnet sich dadurch eine Riesenchance … Mehr dazu in dieser erhellenden Sendung

09.02.2022: NARRATIVE #80 | Dr. Wolfgang Wodarg zu seinem Buch: Falsche Pandemien

Turbokrebs durch C-Impfung? Dr. med. Ute Krüger & Miriam Reichel   

Die Maske vom Gesicht gerissen. “HIV-angereichertes Spike-Protein”: Arzt erteilt Impf-Rache-Politik eine Abfuhr. Der Genspritzen-Fanat und Markus Söder-Freund Hendrik Wüst soll bei der nächsten Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen für die CDU auf Platz 1 kandidieren, wie jetzt bekannt wurde. Dabei ließ Wüst unlängst im Talk mit Anne Will tief blicken. Der Wochenblick-Leser und Arzt, Dr. Rüdiger Pötsch, wendet sich in seinem Gastkommentar an Wüst und kritisiert dessen Moral. Denn Wüst forderte, dass “Ungeimpfte” letztlich trotz der zunehmend erwiesenen Sinnlosigkeit der Genspritzen damit behandelt werden sollten. Es solle dadurch ein Signal ausgesendet werden. Unter dem Titel “Impfen als Racheakt”? – zerlegt Dr. med. Pötsch die irren Vorstellungen des Wüst auch in fachlicher Hinsicht. Der Arzt spricht in diesem Zusammenhang auch von einem “HIV-angereichertem wuhansche Spike-Protein”. Mehr

08.02.2022: BK56 Dr. Stefan Lanka vor „Corona-Untersuchungsausschuss“ – Dr. Barbara Kahler 

07.02.2022: Platzhalter

06.02.2022 Corona-Impfung für Kinder? — Der Kinderarzt vom Bodensee  

03.02. Ärzte stehen auf – Anschriften impfkritischer Ärzte in Deutschland und ihr offener Brief – vertreten von Dr. M. Resch, Rehbühlstr. 106, 92637 Weiden. Er richtet sich An die Abgeordneten des Bundestags, An den Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Platz der Republik 1, 11011 Berlin. Sehr geehrte Abgeordnete, sehr geehrter Herr Bundeskanzler,
mit großer Sorge nehmen wir wahr, daß unsere Gesellschaft in gegen-COVID-Geimpfte und Ungeimpfte gespalten wird und daß auf Ungeimpfte ein wachsender Druck ausgeübt wird, sich impfen zu lassen. Wir fordern die Regierung auf, dieser Spaltung Einhalt zu gebieten und alle direkten und indirekten Zwangsmaßnahmen mit dem Ziel einer Impfung von bisher Ungeimpften nicht nur einzustellen, sondern aktiv zu unterbinden. Mehr … 

02.02.2022: Giftstoffe im Körper Dr  med  Kurt E  Müller Naturmedizin QS24 Gesundheitsfernsehen  

31.01.2022: Per Massen-Manipulation zum Leibeigenen: Die Tests sind das Verbrechen. Ein Gastkommentar von Dr. Gerd Reuther.  Alle Tests produzieren falsch positive Resultate: je empfindlicher, desto häufiger. Und diese unrichtigen Befunde haben Folgen: Testwiederholungen, Kontrolluntersuchungen, Verbote und Einschränkungen. Nur mit den unsinnigen Testergebnissen werden vermeintliche „Inzidenzen“ Kranker, Krankheits-„Wellen“ und eine „Impf“-Bereitschaft produziert. Ohne Tests keine Zahlen. Ohne Tests hätte es nie eine vermeintliche Pandemie gegeben. Die zu Unrecht Verdächtigten werden daher „asymptomatisch Kranke“ genannt. Für diagnostische Zwecke waren die Tests nie geeignet. „Mit PCR kann man so ziemlich alles in jedem finden“ hatte der Erfinder der Tests, der amerikanische Biochemiker Kary Mullis, 30 Jahre lang gewarnt. Es spricht einiges dafür, dass sein Tod 3 Monate vor dem Pandemiestart 2019 ebensowenig natürlich war wie die „Pandemie“. Eine Lungenentzündung kann man auch pharmakologisch herbeiführen… Breiter Widerstand gegen Test-Pflicht wäre wünschenswert gewesen. Mehr …

23.01.2022: BK55  Aufgedeckt Schmu, Schmier und neuer Betrug – Dr. Barbara Kahler – Warnung vor den neuen Medikamenten. Dies und weitere wichtige Informationen. 

19.01.2022: Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V. - Einrichtungsbezogene Corona-Impfpflicht: die wichtigsten Fragen und Antworten  download-pdf

Archivmeldung vom 01.10.2021: Corona Was tun bei Impfnebenwirkungen   Was tun bei Infektion - Interview mit Florian Schilling  
In diesem Interview kommen Details zur Sprache, die darüber Aufschluss geben welche Folgen durch die Genspritzen verursacht werden.
Zudem wird deutlich, dass wir uns in der Versuchsstufe 3 befinden, in der allerdings nicht wissenschaftlich erfasst und untersucht wird, welche Folgen durch die Spritzungen auftreten. Trotzdem gibt es mittlerweile genügend Studien und Protokolle, die offensichtlich machen, dass die Folgen viel weiter gehen als man voraussehen konnte. Welche Langzeitfolgen aus den bisher erkannten Wirkungen entstehen ist nicht absehbar. Aber es ist mit erheblichen Gesundheitsschäden zu rechnen. Eine wesentliche Erkenntis ist, dass wir von Indien lernen könnten, denn die Inder haben es geschafft wesentlich besser durch die Pandemie zu kommen und dies ohne die „Impfkampagne“. Vitamin D und Zink sind die entscheidenden Heilmittel, die den Beginn der Infektion so abbremsen, dass es zu keiner gefährlichen Erkrankung kommen kann. NAC bzw. ACC wiederum sind gute Heilmittel für den Fall, dass zu viele freie Radikale im Körper vorhanden sind. Dies und mehr im Interview.
Weitere Details hier Florian Schilling
Und hierzu eine Archivmeldung vom 22.10.2021: Das Post-Covid-Vakzin-Syndrom und die Epidemie der Impfgeschädigten.  
Und das Video zu diesem Thema

12.01. Im Gespräch: Prof. Andreas Sönnichsen bringt Ärztekammer und Med-Uni in Erklärungs-not.   Der Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin Prof. Andreas Sönnichsen leitete mehrere Jahre die Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin am Zentrum für Public Health an der Medizin-Universität Wien. Bis er im Dezember 2021 gekündigt wurde. Offiziell, weil er die Corona-Regeln nicht einhielt und auch seine Studenten zu selbigem Verhalten bewog. In Wahrheit aber ging der Universität die fundierte Kritik der Corona-Maßnahmen, die Prof. Sönnichsen öffentlich äußerte, ordentlich gegen den Strich. Mit diesem Schritt zeigte die Universität einmal mehr, wie unfrei Wissenschaft und Medizin mittlerweile ist. Doch Prof. Andreas Sönnichsen lässt sich von seiner Kündigung nicht einschüchtern. Einerseits geht er rechtlich dagegen vor, andererseits legt er sich auch offen mit der Österreichischen Ärztekammer an. Im Dezember 2021 veröffent-lichte Sönnichsen gemeinsam mit zweihundert weiteren Ärzten einen Offenen Brief an den Ärztekammer-Präsidenten Szekeres und brachte damit einen Stein ins Rollen. Mehr … 

Essener Chefvirologe Dittmer: Keine vierte Impfung - Omikron wird wie Grippe. Neue gefährliche Mutation quasi ausgeschlossen / Bisher Sterbezahlen bei Omikron ähnlich denen von Influenza / Weitere Corona-Impfung allenfalls für Risikogruppen. Das Coronavirus verliert seinen Schrecken: "Es gibt evolutionär keinen Weg zurück zu einem tödlicheren Virus", sagt der Essener Chefvirologe Professor Ulf Dittmer bei "19 - die Chefvisite" mit Blick auf meist milde Krankheitsverläufe bei der Omikron-Mutation. Diese setze sich nicht in der tiefen Lunge, sondern in den oberen Atemwegen fest, um sich besser zu verbreiten - diesen "Vorteil" werde das Virus nicht mehr aufgeben. Dadurch habe sich aber auch die Zahl der Todesfälle durch Omikron "schon sehr angenähert" an den Verlauf einer Influenza-Welle. Weil die um sich greifende Mutation auch Geimpfte und Geboosterte befalle, könnten Impfgegner zwar behaupten, "am Ende Recht gehabt zu haben", so Dittmer. Mehr … 

Im Gespräch: Prof. Andreas Sönnichsen bringt Ärztekammer und Med-Uni in Erklärungsnot. Der Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin Prof. Andreas Sönnichsen leitete mehrere Jahre die Abteilung für Allgemein- und Familienmedizin am Zentrum für Public Health an der Medizin-Universität Wien. Bis er im Dezember 2021 gekündigt wurde. Offiziell, weil er die Corona-Regeln nicht einhielt und auch seine Studenten zu selbigem Verhalten bewog. In Wahrheit aber ging der Universität die fundierte Kritik der Corona-Maßnahmen, die Prof. Sönnichsen öffentlich äußerte, ordentlich gegen den Strich. Mit diesem Schritt zeigte die Universität einmal mehr, wie unfrei Wissenschaft und Medizin mittlerweile ist. Video und mehr

11.01. Platzhalter

10.01. Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi Der Beweis ist da Impfung zerstört Immunsystem (english – deutscher Untertitel)

Transhumanismus zur Überwachung des Menschen - Teil 6
Autoimmunreaktion im Körper durch mRNA Impfstoffe - Teil 7
Masken bedeuten Kommunikationsstress für Kinder - Teil 8  

09.01. Platzhalter

07.01. Dr. med. Gerd Reuther zur Corona Impfung

06.01.2022: Dr. Wolfgang Wodrag -  An die Spaziergänger (06.01.2022)

Dr. Vladimir Zelenko - Es ist eines der SCHLIMMSTEN VERBRECHEN   

03.01. Boschimo des Tages 03.01.2022 - Prof Anthony Fauci zu Ansteckung, PCR und Antigentest 

01.01.2022: Prof. Dr. Sucharit Bhakdi - DER BEWEIS IST DA - Impfung zerstört Immunsystem

29.12.2021:  Vom Wissenschaftsbetrug über Betrugspolitik zur Unterdrückung Dr. Barbara Kahler  BK53

Doktor Zev Zelenko warnt vor einem „globalen Völkermord“. Weltweite Experten sagen, dass wir möglicherweise kurz vor einem „Völkermord“ stehen. Unter anderem haben der Nobelpreisträger Luc Montagnier und Mike Yeadon, ein ehemaliger Vizepräsident von Pfizer, vor einem Völkermord gewarnt. Laut Yeadon ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder an dem Impfstoff sterben, 50-mal höher als an dem Coronavirus. Die sogenannten „Experten“ aus Politik, Medien, sowie andere aufge-plusterte Besserwisser möchten dazu doch bitte Stellung nehmen. Werden sie aber nicht, denn Tatsachen werden von denen negiert und dürfen auf gar keinen Fall der systemhörigen Masse mitgeteilt werden. Mehr

28.12.2021: Bruch eines Weltbildes - Corona als Weckruf -QS24 - Rüdiger Dahlke 

Corona: Verschlimmerte Lebensaspekte | Dr. med. Jürg Hess | Sinn des Lebens 

Dringend notwendige läuternde Worte - Aufruf zum Widerstand

25.12. Ärztin alarmiert: Schwere Gesundheitsschäden bei Covid-geimpften Patienten. Eine Vorarlberger Allgemeinmedizinerin vermerkt in ihrem medizinischen Umfeld einen deutlichen Anstieg an massiven Beeinträchtigungen bei gegen Covid-19 geimpften Patienten. Ihre Kritik: Eine seriöse Aufklärung über die „Schutzimpfung“ findet ebenso wenig statt wie eine sorgfältige Nachbeobachtung der Betroffenen. Mehr … 

20.12. Ärzte stehen auf: Offener Brief - Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVID-Impfungen. Aktuelle Studien zeigen, dass sich weder die Viruslast noch die Anzahl der Personen, an welche die Infektion weitergegeben wird, zwischen Geimpften und Ungeimpften unterscheiden. Geimpfte sind demnach genauso ansteckend wie Ungeimpfte und können gleichermaßen zur Verbreitung der Erkrankung beitragen, schreiben Ärzte in einem Brandbrief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Mehr … 

19.12. Populations-Eradikation statt Rettungs-Medikation – Dieses Video kann Ihr Leben retten 

17.12. RKI rudert bei Aussage zu Impfwirksamkeit zurück? Corona-Politik Durchbruch für Gentherapie? Dr. Wolfgang Wodarg

Ärzte stehen auf: Offener Brief an die Bundesregierung. Geringer Nutzen und noch unklare Risiken durch die COVID-Impfungen: Ärzte schreiben offenen Brief an den Bundeskanzler und an die Abgeordneten des Bundestages. Presse

15.12. Arbeitet Lauterbach gut mit der Pharmaindustrie zusammen? Tod bei jungen Sportlern normal? Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen nach mRNA Corona Impfung - Studie in Circulation 

14.12. Platzhalter

12.12. Dr. Bossche: Stoppt die Tötung unserer Kinder 

08.12. Dr. Bodo Schiffmann – Brandrede zur Amtseinführung der neuen Diktatoren !!!

Dr. med. Carola Javid-Kistel - Kinder brauchen keine 50 Impfungen Proteste München 

Ärztin findet Therapie für Geimpfte Zur Behandlung der Nebenwirkungen Symptome  der Geimpften!  (english) 

06.12. Angesehener Arzt über Behandlungsmethoden bei COVID-19 

Wie man Corona mit Medikamenten behandeln kann

Berliner HNO-Arzt zeigt, was PCR-Teststäbchen im Körper an Schäden anrichten

Rede von Notarzt Dr. Andreas Grüner bei der Montagsdemo der Bewegung Halle am 29.11.2021 

29.11. Corona – Beobachtungen aus der Arztpraxis – Dr. med. Friedrich P. Graf 

Rede von Notarzt Dr. Andreas Grüner bei der Montagsdemo der Bewegung Halle am 29.11.2021 

28.11. Platzhalter

27.11.2021: Haldensleben – Chefarzt Dr. Motschmann 

25.11.2021: Der Intensivmediziner Dr. Robert Kleinstäuber wendet sich mit klaren Worten an die Öffentlichkeit.

Dr. med. Susanne Lehmkuhl-Eichhorn. SARS-CoV2 - und seitdem hat Vieles seine Gültigkeit verloren. Ich möchte Ihnen mit meiner Darstellung die Möglichkeit bieten, sich zu informieren, sich umfassend aufklären zu lassen, um in eigener Sache kompetent zu werden – wie Sie es auch von mir kennen, wenn es um Asthma geht, und Bluthochdruck, um ADHS oder andere Erkrankungen. Nur mit der Kompetenz in eigener Sache, dem Wissen, um was es genau geht und wie Sie Ihr eigenes Risiko einschätzen, haben Sie die Möglichkeit, sich selbst - ohne Druck von außen - FÜR oder GEGEN eine "Impfung" gegen SARS-CoV2 zu entscheiden. Mehr …

Die Entlarvung des Ansteckungsmythos im Kontext der Medizingeschichte.

17.11.2021: Unabhängiger Mediziner stellt Nutzen von Covid-Impfungen in Frage 

Dr. Thomas Sarnes  “Vater ich bitte dich nachträglich um Vergebung... !“   - Wichtiger Vortrag um alles was man uns von Regierungsseite sagte zu hinterfragen.

NICHT TESTEN LASSEN. MAN KANN ES NICHT OFT GENUG WIEDERHOLEN! 

Ärztin Heike Müller zur Pathologiekonferenz und den aktuellen Erkenntnissen. (Audio) 

Ein Arzt schlägt Alarm In meiner Praxis sind 9 Menschen durch die Moderna-Spritze nun behindert! (english) 

12.11.2021: NEIN, DIE COVID-IMPFUNG IST NICHT HARMLOS – Dr. med. Günther Riedl 

Letztes Video von Kinderarzt Eugen Janzen – Ich bin erschöpft... – Ich kann nicht mehr… - Wichtige Frage zu Fehlgeburten. Einblick wie Ärzte manipuliert werden, um keine Studien durchzuführen.  Tote Kinder durch Impfung. Meinungsäußerung zu Impfdruck. Wo keine Genspritze, dort keine auffallende Coronazahlen. - Je höher die Rate der Gespritzen, desto höher die Coronazahl und die Zahl der schwer Kranken. 

Ein Neurochirurg nimmt kein Blatt vor den Mund!

Dr. Wolfgang Wodarg zur Belegung der Krankenhäuser

05.11.2021: Mutiger Arzt räumt auf - die Agenda der Medizin Diktatur! (Live im TV) (english)

03.11. Appell von Dr. Riedl – Universität Stockholm: Covid-Spritzung ist Ausrottung durch DNA-Zerstörung.

28.10.2021: Post-Vakzin-Syndrom, das Hilfsprotokoll - und Florian Schilling beantwortet Fragen 

Interview mit DDr. Martin Haditsch: Covid-Geimpfte stehen auf einer Tretmine 

C-Impfung Nasenspray oder Injektion - was schützt besser und warum Novavax als neuer Impfstoff  -  dieser neue Impfstoff ist allerdings ebenfalls nicht ungefährlich (Die Redaktion)

Rolf Kron, Arzt - Menschenwürde nur für Geimpfte? Tests beenden = Pandemie beenden?

Aktuelle Rote-Hand-Briefe 

22.10.2021: Dr. Michael Dykta (Oberarzt der Allgemeinmedizin und Chirurg)

Die Schauspielerin Philine Conrad interviewt Professor Martin Haditsch – Sofort von Youtube gelöscht 

15.10.2021: „Virus-Wahn“: Dr. Claus Köhnlein im AUF1-Exklusivgespräch   Wie kann die Erkrankung kuriert werden? Was verbirgt sich hinter der sogenannten Corona-Epidemie? Wie kam es zu den hohen Toteszahlen im letzten Jahr?

Interview mit Frau Dr. Austenat – Natürliche Immunität vs. Impfdruck 

06.10.2021: Betrug bei Impfeffektivität und Begründungen für 3G-Regel?

Dr. med Steffen Rabe: 2G-Regel geht gar nicht und ist eine Diskriminierung 

allesaufdentisch Kollektive Angststörung    Dr. Hans-Joachim Maaz

Dr. Schiffmann zu anwaltlicher Strafanzeige wegen Corona-„Impfungen“

01.10.2021: Covid-19-Impfnebenwirkungen, die innerhalb von 14 Tagen nach Impfung auftreten, gelten nicht? - wieder mal ein verbrecherischer Taschenspielertrick um die Zahlen zu manipulieren. Nur geht es dieses mal darum die Zahl der Spritztoten zu verheimlichen.

Vortrag “Virenangst - Gefahr oder Geschäft?“ von Dr. med. Gerd Reuther

Fragen zum Vortrag  Virenangst  Dr. med. Gerd Reuther über Corona-Tests, -Impfungen und -Spätfolgen

20.09.21 Pathologisches Institut Reutlingen, Ärztin Heike Müller, spricht um Rahmen der pathologischen Untersuchungen die in Reutlingen durchgeführt wurden. Diese Ergebnisse sind von solcher Brisanz und Bedeutung, dass sie der Welt mitgeteilt werden müssen. Seit Juni sind die ersten Verstorbenen und mehrfach Geimpften untersucht worden: Massive Entzündungsreaktionen in Lunge, Leber, Nieren, Ovarien, Hoden, Herz und im Gehirn. 20fach erhöhte Fallzahl von Gebärmutterkrebs, massiver Anstieg viraler Infektionen, Gürtelrose, Pfeiffersches Drüsenfieber … Immer mehr Ärzte machen sich nun weltweit daran, Menschen zu obduzieren, die in engem zeitlichen Zusammenhang nach der Impfung verstorben sind. Sie untersuchen Corona-Impfstoffe und das Blut von Geimpften auch in Europa. Prof. Dr. Peter Schirmacher Universität Heidelberg fordert seine Kollegen auf Tote zu obduzieren, die kurze Zeit nach der Impfung verstarben, weil 30-40% seiner von ihm obduzierten 40 Patienten, die zwei Wochen nach der C-Impfung verstorben waren, an der Impfung gestorben sind. „... es handelt sich nicht um bakterielle Entzündungen, sondern um massive lymphozytäre Infiltrationen aller Organe, Schädigung und Zerstörung der Organe, die man in dieser Form noch nie gesehen hatte ...“ Diese wurden überall im Körper gefunden ! Das Immunsystem läuft nach der Impfung Amok ! Der Körper attackiert sich selbst. Prof. Burkhardt spricht von Russisch Roulette – Herzstillstand. Hier das Audio …

Pathologenkonferenz - Tod durch Impfung

14.09.2021 neu: BK45: Endlich bewiesen!: schwere Impfschäden im Blut – Dr. Barbara Kahler

BK44: Mordmanagement mit Zahlen und Impfung – Dr. Barbara Kahler 2021-8-31

Die eigentliche Pandemie ist die "Impfung". Kinderarzt Dr. med. Günther Riedl

BK43  Mit Krankenhaus-Zahlen Plandemie-Diktatur jetzt noch härter! - Dr. Barbara Kahler  2021-8-25Wichtig: es wird dargestellt wie die nächste Welle inszeniert und erklärt wird. Damit wird der Eingriff in die körperliche Unversehrtheit der Ungeimpften begründet und eine weitere Theorie real – Abholkommandos, um die Ungeimpften in die Lager oder zur Spritze zu bringen. Warnung vor der satanischen Diktatur.

BK41  Heißer Herbst Plandemie-Dikatur - Dr. Barbara Kahler  2021-8-8  – Es gibt einen Beweis dafür, das die Virologie völlig falsch liegt.

09.09.2021 neu: Swiss Cardiologist Dr Thomas Binder Arrested For Speaking Out About The Coronavirus Lie (english) 

1995 - Dr. Pierre Gilbert - Magnetische Impfstoffe: "Die Menschen werden zu Zombies gemacht" (france – deutscher Untertitel) 

EXPERIMENTELLE INJEKTION MIT TÖDLICHEN NEBENWIRKUNGEN - Ärzte warnen: Corona-Impfungen mit mRNA-Technik „wie eine Biowaffe“ 

31.08.2021 neu: Sucharit Bhakdi - Die ultimative Konversation - ungekürzte Version 

Prof. Weiss und Prof. Bhakdi: Corona-Impfungen sind größtes medizinisches Experiment der Geschichte. Corona-Panik basiert auf Lügen.

Persönlicher Appell von Dr. med. Carola Javid-Kistel – die Menschen müssen jetzt aufstehen! 

Pathologist Dr.Ryan Cole: Vax-11k Deaths, 1st Autopsy?  (english) 

Dr. Carola Javid-Kistel – persönlicher Appell 

Dr. Paul Brandenburg: „Es fehlt jeder Grund, ein Kind gegen Covid zu impfen“

Arzt teilt schreckliche Bilder So verändert der Covid-Impfstoff das Blut (englisch)

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi: Das grösste Menschheitsverbrechen der Geschichte!

27.08.2021 neu: Dr. Kron macht das Weltverbrechen für alle spürbar und verständlich

22.08.2021 neu: Impfdurchbrüche statt Schutz und Ende der Maßnahmen, Viele Nebenwirkun-gen, Vertuschung Täuschung

20.08. Dr. Kron macht das Weltverbrechen für alle spürbar, unfasslich, unbegreiflich für echte Menschen 

17.08.2021 neu: Dr. med. Steffen Rabe - HALT! Finger weg von den Menschenrechten der Kinder und Familien!

Rolf Kron, Arzt - Werden uns Impfopfer als DeltaVariante verkauft? STIKO parteiisch? 16.8.2021 

Trish-Interview mit Heiko Schöning: Wir haben es mit einer weltweiten Mafia zu tun!!! 

Die Profis von der STIKO || Dr. med. Steffen Rabe 

13.08. Dr. Vladimir Zelenko - on "The Poison Death Shot" ~ Testifies before Rabbinic Court in Israel (english – deutscher Untertitel

04.08.2021 neu:  Internationale Ärzte gegen die Corona Mafia Heiko Schöning Ärzte für Aufklärung Re Upload (Interview aus 2020) 

Britische Regierung kauft viel mehr Medikamente gegen Thrombosen (mögliche Impfwirkung) als früher

31.07.2021 neu: Seelische und körperliche Auswirkungen der Covid-19-Impfung Interview von Stephan Wunderlich

17.07.2021 neu: Dr. med. Carola Javid-Kistel Was die Geimpften erwartet ist der Wahnsinn 

Die Invasion der Corona-Mutanten und der Rückzug der Opposition - Dr. med. Dietrich Klinghardt

Wie man Menschen abstumpft und sie dann umbringt“: Dr. Dietrich Klinghardt 

11.07.2021 neu:    Dr. Raik Garve entlarvt die Irrtümer der Schulmedizin: Corona ist nur die Spitze des Eisbergs! Menschen wurden durch eine Politik der gezielten Angsterzeugung vor einem unsichtbaren Virus in einem permanenten Schock- und Ungewissheitszustand gehalten und hierdurch bedingt von etwas viel Grundlegenderem innerhalb der Medizin abgelenkt. Dabei ist die Aufdeckung und Aufarbeitung der Covid-19-Pandemie-Lüge nur die Spitze des Eisbergs. Mehr … 

Der Arzt Ruediger Dahlke zum Thema der Impfungen  

Dr. Nassim El-Aarid entlarvt Lauterbach als Lügner - Ein Neurochirurg nimmt kein Blatt vor den Mund  

Interview mit dem Arzt Heiko Schöning: „Ein weltweites mafiöses Verbrechen.“ 

05.07.2021 neu: Aufruf an alle Ärzte: Übernehmt Verantwortung! (von Dr. Thomas Sarnes)  

Seelische und körperliche Auswirkungen der Covid-19-Impfung Interview von Stephan Wunderlich mit Dr. Jens Edrich  

Ärztetag fordert: Recht auf Bildung nur mit Corona-Impfung – Ärzte stehen auf!

_____________________________________________________________________________________________________

Die folgenden Beiträge geben einen Blick auf das große Bild und die Zusammenhänge über Corona hinaus:

Dr. Bodo Schiffmann Die Pandemie, die keine war!   -  ein Rückblick hinter die Kulissen mit Zusammenfassung – Stand Sommer 2020 

Was ist eine Corona-Gen-Impfung   Dr. med. Bodo Schiffmann   NaturMEDIZIN   QS24 

Nötigung durch Maskenzwang? | Dr. med. Bodo Schiffmann 

Die bösen «Mutanten» und wo ist in der Demokratie die Opposition geblieben? - Dr. Klinghardt

20 JAHRE LEBENDER LEBEN - IMPFEN BEI ANGST UND DIE HEILIGE PHARMA KUH 

Kleine Lehrstunde der Immunologie mit Dr. Paul Brandenburg 

_____________________________________________________________________________________________________

01.07.2021 neu: Dr. med. Jens Bengen – Selbstmord – Kommentar von Bodo Schiffmann – Vergesst ihn nicht!

Wir sollten endlich das Richtige tun“: Arzt und Infektiologe appelliert an Mediziner 

Dr. Barbara Kahler - Tod nach Impfung und Test von hinten – Ein Rück- und Überblick

Coronamaßnahmen: ein Angriff auf Körper und Seele - ein Interview mit Dr. Thomas Ly 

26.06.2021 neu: Dr. Thomas Sarnes

BK37  Nano-Teilchen mörderisch profitabel - Dr. Barbara Kahler  2021-6-16 

BK36  China-Bashing und Viruslügen - Dr. Barbara Kahler  2021-6-2 Viren bestehen nicht in der biologischen Wirklichkeit sondern nur in dem Glauben der Virologen. 

Wie viele Todesfälle, die in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung stehen, gab es wirklich 

Langsam wird Herr Prof. Bhakdi richtig wütend, wenn es um die Impfung von Kindern geht! 

BittelTV - es geht voran... ⁄ mit Bodo Schiffmann, Sucharit Bhakdi, Beate Bahner 

Prof. Dr. Sucharit Bhakdi - Die Gefahr der Covid-19 Spritze 

Prof. Dr. Andreas Sönnichsen - Ist die Covid-19 Spritze gefährlich 

16.06.2021 neu: Ein weiterer Arzt, aus der Schweiz, spricht Klartext!

AUFRUF EINES ARZTES = EHRENMANN

Fachärztin Katrin Fitzler beschließt keine Impfung gegen COVID-19 vorzunehmen 

Die Lage in den Intensivstationen - AfA TV im Interview mit Tom Lausen  

Dr. med. Andreas Diemer – „Eineinhalb Jahre Corona“ 

11.06.2021 neu: Dr. med. Mathias Künlen zu Impfgefahren - Alles Verschwörungstheoretiker? 

Dr. Bodo Schiffmann im Gespräch über Corona, Bücher, Gott und die Welt, AIDS und Afrika – 31.05.2021 

RUBIKON IM GESPRÄCH: „FATALE NEBENWIRKUNGEN“ (SUCHARIT BHAKDI UND FLAVIO VON WITZLEBEN) 

Gemeinsame Pressemitteilung der externen Experten des Corona-Papiers aus dem BMI Bundesministerium des Innern-11.05.2020 BMI-Papier KM 4 – 51000 ÄRZTE-FÜR-AUFKLÄRUNG

Dr. med. Thomas Binder, Kardiologe und Internist aus der Schweiz "Die Epidemie ist Fake, aber die repressiven Massnahmen, die sie hervorgebracht hat, sind real; sie bedrohen unsere Freiheit, unsere Lebensgrundlagen und sogar unser Leben. Eine Endemie eines gemeinen Beta-Corona-Erkältungsvirus wird mit PR, PCR und Masken in eine Pandemie eines Killer-Virus aufgeblasen und mit seriellen unnötigen, unwirksamen, unsicheren experimentellen mRNA- und DNA-Injektionen bekämpft. Wacht auf, steht auf und kämpft, friedlich aber entschlossen; wenn nicht für Euch selbst, dann für die Zukunft Eurer Kinder und Enkelkinder!" 

Dr. Thomas Binder im Gespräch  

Dr. Schiffmann Rettet die Kinder  

Dr. med. Margareta Griesz-Brisson 

30.05.2021 neu: HNO-Arzt zur Gefahr der PCR-Testung in Nasenrachenraum

Bhakdi: “Covid-Impfung für Kinder ist ein Verbrechen”. Der Pfizer-Impfstoff ist mittlerweile von der EMA auch für Kinder ab 12 Jahren zugelassen worden. Obwohl die STIKO sich in Deutschland wegen möglicher Nebenwirkungen zögerlich zeigt, eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder auszusprechen, zeigen Politiker sich davon wenig beeindruckt. Zuletzt beharrte “Gesundheitsexperte” Karl Lauterbach auf einem Impfziel von 80%, das ohne die Durchimpfung von Kindern und Jugendlichen nicht erreichbar sei. Zahllose Mediziner warnen jedoch eindringlich vor den Risiken, die die Impfungen für Kinder bergen. Einer von ihnen ist Sucharit Bhakdi. Mehr … 

Dr. Merritt zum Gen-Impfstoff

Ärzte klären auf: Die mRNA- Genpritze ist KEINE Impfung! (italienisch - deutsch)

BK35  Impf Dich frei! - bis zum Umfallen! Für Freunde+Verwandte - Dr. Barbara Kahler 2021-5-26

BK33 Pharma-Gerüchteküche um Viren und Impfung - Dr. Barbara Kahler  2021-5-13  - Aufklärung zu Fehlinformationen im Hinblick auf die Ansteckung von Geimpften gegenüber Ungeimpften. Wichtig um die Fehlinformationen von der Wahrheit zu trennen. 

BK32 Impf-Erpressung mit Unrechtsprivileg Dr. Babara Kahler 2021-5-6 

Explodieren Coronazahlen bei vollständig Geimpften Corona-Impfungen viel gefährlicher als andere - Was in einer Impfaufklärung zu stehen hätte!!

Hier geht es zu dem oben genannten Text, der von einer in der französischen in Schweiz tätigen Ärztin verfasst wurde, um ihre Patienten zu warnen, bevor sie sich gegen Covid-19 impfen lassen.

15.05.2021 neu: Erfahrungen eines Arztes mit Corona  

Ärzte solidarisieren sich gegen Beschluss der Bundesärztekammer 

"Diese Impfung ist kriminell". Dr. Sucharit Bhakdi bezieht Stellung: Ist die Impfung ansteckend

Zwangssterilisation nach den Sommerferien?  

Rolf Kron – Das Geschäft mit Corona   1700€ pro Tag für das Durchführen von Impfungen 15. Mai 2021  

Wenn einem der Kragen platzt 

Wir haben keine Coronakrise, sondern eine Maßnahmenkrise! Dr. Georg Kustermann Zahnarzt

03.05.2021 neu: Was Coronatests den Nasen antun

2021-04-15 - Intensivmediziner Dr. Lang spricht auf der Mahnwache Neuötting  

Rolf Kron, Arzt - Drosten ein Scharlatan Impfungen nicht so gut Berufsverbot Ziviler Ungehorsam

Streeg zur Angst und Spaltung 

Prof. Dolores Cahill mRNA Impfstoff, Wirkungsweise, u. mögliche Konsequenzen (Übersetzung Robert Stein)

Professor Dolores Cahill interview in London, England, 22nd September 2020  - english

30.04.2021 neu: Kinderarzt Janzen: unnötig gefährliche Testmethode

BK31 Bundes-Notbremse Regierungslügen bis zum Gehtnichtmehr - Dr. Barbara Kahler 2021-4-30  - Aufklärung zur Intensivbettenlüge, Krankenhausschließungen, Sterblichkeit in 2020, Lügen bei CORRECTIV und mehr

Sucharit Bhakdi - full interview PLANET LOCKDOWN - english   

Dr. Stefan Lanka; Krankmachende Viren und Pandemien sind Wissenschaftsbetrug 

Dr. Bodo Schiffmann: Zahlenspecial 

Dr. Stefan Lanka - Stuttgart - 3. April 2021 - Querdenker Demo

21.04.2021 neu: Dr. Wolfgang Wodarg – Wie kommt es zu Blutgerinseln nach der Corona-Impfung?

Neuötting Mahnwache 08.04.2021 02

15.04.2021 neu: Dummheit und Profitgier - Impfen bei Angst   Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Schubert    QS24

Sucharit Bhakdi Glaubt nicht, was sie euch erzählen! - Wie lange lasst ihr euch noch anlügen?

Renommierte Ärzte halten Lauterbach für einen Spinner

Dr. Margareta Griesz-Brisson über Masken und Impfung  (english)

Wie Antikörper die Psyche und das Gedächtnis stören können 

08.04.2021 neu: Das organisierte Verbrechen pokert hoch.“ - Heiko Schöning im Interview mit Trisch (R.F.)

Schockierende Fakten  Deutsche Unfallversicherung lehnt FFP2 Haftung für Kinder in Schulen ab!   -  Dies und die Gefahr der Masken erfahren Sie im Vortrag.

Masken auf Dauer könnten unsere Kinder die Zukunft kosten 

28.03.2021 Arzt zum Ausstellen von Maskenbefreiungen

25 Fragen zur Pandemie

Corona: Dr. med. Yves Oberndörfer - Ein Arzt spricht Klartext

Die Abrechnung Ein Jahr Corona mit Dr. Köhnlein 

28.02.21 neu: Coronavirus - Immunität nach einer Infektion - Coronavirus-Antikörpertest und zelluläre Immunität

BK24 Corona-Krieg und Virus-Glaube - Dr. Barbara Kahler  2021-2-3

19.02.21 NEU! Mitteilung Dr. med. Margareta Griesz-Brisson

Ärzte für Aufklärung zum Thema Maskenpflicht und Covid19Impfung

Wichtig: ein Arzt warnt dringend vor der Nutzung einer Atemmaske – vor allem bei Kindern. Er hat hunderte Politiker, Fachärzte und Universitäten angeschrieben, um auf seine Erfahrungen aufmerksam zu machen und um eine Forschung zu starten, die seine These, die er aufgrund seiner praktischen Erfahrungen aufgestellt hat, zu überprüft. Er bekam keine Antwort und keine Unterstützung. Merkel ist darüber informiert, daß die Masken gesundheitsgefährdend sind und delegiert die Verantwortung auf die Bundesländer. Er vereist auf eine Studie des Umweltbundesamtes von 2008 die darlegt, daß eine erhöhte Einatmung von CO2 (wegen der Maske) gesundheitliche Folgen hat und fragt, warum davon niemand etwas wissen will und warum Universitäten nicht auf seine Schreiben antworten. Es besteht ein Verbrechen an der Menschlichkeit. Deswegen sieht er keine andere Möglichkeit als diese Warnung auszugeben: Kinderarzt Eugen Janzen über die Ergebnisse seiner Studien zu Kindern und Masken.

09.02.2021 Querdenken Demo vom 27.11.2020  - Bodo Schiffmann  und Samuel Eckert  -  und weitere Redner.

30.11.2020: Prof. Ulrich Kutschera - Teil 1 3 Fakten widerlegt - die politisch propagierte Corona Pandemie 

Prof. Ulrich Kutschera - Teil 2/3 Fakten widerlegt - die politisch propagierte Corona Pandemie 

Prof. Ulrich Kutschera - Teil 3/3 Fakten widerlegt - die politisch propagierte Corona Pandemie 

Corona 139 - Von RKI-Zahlen zu Masken und Wissenschaft

August 2020: Dr. Guido Hofmann über die angebliche Corona Pandemie 

Ärzte für Aufklärung finden Sie hier 

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!