Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Willkommen auf unserer Webseite

Liebe Kollegen, verehrte Wahrheit-Suchende, liebe Menschen,

wir begrüßen Sie hier auf unserer Website ganz herzlich und wünschen Ihnen ein gutes Gelingen bei dem Streben nach Erkenntnis und Selbstbefreiung. Gehen Sie mit uns auf die Suche nach der Wahrheit, denn jeder Mensch bekommt die Medien die er verdient hat. Für Sie ist nun die Zeit gekommen, um aus der Vernebelung zu erwachen.

Wir müssen damit beginnen dogmenfrei zu  denken. Wir müssen radikal (an die Wurzel gehend) nachdenken und die uns auferlegten Geschichten hinterfragen. Wir brauchen eine Revision der deutschen und europäischen Geschichte, im Hinblick auf das Wirken des US-Imperialismus, im Hinblick auf die Absichten der Engländer, um zu erkennen, in welcher Denkmatrix wir gefangen sind. Wir werden daran gehindert zu erkennen, welche Mechanismen das Weltgeschehen tatsächlich bestimmt hatten und noch immer bestimmen. Wir müssen erkennen von wem wir unmerklich in Hintergrund regiert und als kulturelle Gesellschaft vernichtet werden und wie die tatsächlichen Zusammenhänge aussehen.

Lesen Sie hierzu unsere Recherchen, Kommentare und folgen Sie uns zu Beiträgen, die wir für besonders wissens- und bedenkenswert halten. Klicken Sie bitte immer zuerst die Überschrift an (z.B. wichtige Informationen), um auch diese Inhalte zu erfahren und gehen anschließend in das Unterverzeichnis (z.B. Krieg gegen den Terror).

Seit Jahren beschäftigen wir uns mit der Analyse der sogenannten Verschwörungstheorien und sind dabei auf das Netzwerk der Verschwörungen - ja, es gibt tatsächliche mehrere davon - gestoßen. Um dieses besser zu verstehen, sehen Sie sich unsere Buchempfehlungen an.

Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein Verbrechen geahndet wird, werden wir von Verbrechern regiert.

(frei nach Edward Snowden)

Wie wir in dem Interview KenFM im Gespräch mit Mathias Bröckers (“Freiheit für Julian Assange!”) sehen, ist es so, daß bei uns die Verbrecher darüber bestimmen, daß die Boten der wahren Informationen wie Verbrecher bestraft werden. Ist dies der Beweis dafür, daß wir von Verbrechern regiert werden? Und was unternimmt die Regierung und die Volksvertretung der BRD in dieser Sache? Sie deckt diesen Sachverhalt. Ist sie ein Teil des Verbrechersyndikats? Ein Teil der Verschwörung? Oder nur ahnungslos? Können wir dieser Regierung glauben, daß sie sich für Recht, Pressefreiheit  und Menschenrecht einsetzt und mit Verbrechern nichts zu tun haben will? Geben wir Julian Assange Asyl? Er wird von einem Verbrechersyndikat politisch verfolgt!!! Der UN-Hochkommisar für Menschenrechte forderte nach einem Gespräch mit Assange, daß die anhaltende Verfolgung durch die vielen Staaten und die damit verbundene psychische Folter sofort aufzuhören hat.  

Habe den Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen und das auszusprechen was Du damit erkennst. Auch dann wenn dies andere nicht so sehen können.

(Frei nach Emanuel Kant.)

Hier sind die Inhalte welche Sie auf dieser Internetseite erwarten.  

 Schauen Sie sich folgende Seiten an:

Wachmacher, Geoengineering, 2+4Vertrag, Welt ohne Geld, Welcome to freedom, Amalgamentgiftung, Zeit für Veränderung, Der Joseftaler, Bernd Senf - zum Wirtschaftsverständnis, Rechtslexikon zum Deutschen Reich, Rechtsanwalt Lutz Schäfer, RA Lutz Schaefer: Ein schwarzer Tag ist heute,

Wichtige Dokumente

 zu Besatzungsrecht in der BRD , Das HAARP-Projekt , Rechtskunde für Nichtjuristen ,


Unser Team

karl-heinz a.d. Fam. peter

karl-heinz a.d. Fam. peter

Position Redakteur und Betreiber dieser Site

Beschreibung er ist der Begründer dieser Site und sieht sich der Suche nach der Wahrheit verpflichtet

Lebenslauf Fachhochschulstudium Sozialwesen; Erwachsenenbildung; Vereinsarbeit, Visionär, Wahrheitsuchender, Journalist. Keine Kinder, ledig. 1960 geboren. Staatsangehöriger: Freier Volksstaat Würrtemberg

karl v. Würrtemberg

karl v. Würrtemberg

Position Analytiker des Weltgeschehens und Kommentator für FreiePresse.Space

Beschreibung Friedensphilosoph, Studium der Soziologie, Politik, östiche Philosophie und Verschwörungen

Vita 1968 geboren; Abitur; Diverse Studien. Weltenbummler, Autor, Kommentator. Nicht verheiratet, keine Kinder

Manuela van de Zandt

Manuela van de Zandt

Aufgabenbereich: Recherchen

Vita: 1975 in Amsterdam geboren.

 

 Eröffnung der Seite: 01. Juni 2019

0918