Freie Presse

Für Wahrheit und Meinungsbildung

Australien

21.05.2022: Australiens Opposition gewinnt Wahl – Morrison gibt Niederlage zu. Die Parlamentswahlen in Australien hat am Samstag die oppositionelle Labor-Partei gewonnen. Deren Parteichef Anthony Albanese dürfte somit demnächst den bisherigen Premier Scott Morrison als Regierungschef ablösen. Mehr …

10.04.2022: Governor-General David Hurley colludes with Scott Morrison to steal $18 million from taxpayers (english). Scott Morrison was exposed on Thursday (7/4/2022) as being the key decision maker, in collusion with Governor-General David Hurley, for giving $18 million of taxpayer’s money to a charity, The Australian Future Leaders Foundation Limited, that doesn’t exist except on paper. What makes this matter so scandalous is because we have 2 witnesses that have identified Scott Morrison as being personally involved and the decision maker to hand over the $18 million and one of those witnesses is Governor-General David Hurley. Normally Scott Morrison would duck and weave and blame others, but he won’t be able to get out of it this time unless he blames the Governor-General David Hurley and then we probably have a constitutional crisis in the making if we are not already there. Scams like this have been a common theme with Scott Morrison and his government with one example being the awarding of contracts in 2019 totalling $423 million to the company Paladin who had virtually no money or assets and their head office was at a beach shack on Kangaroo Island. More …

19.01.2022: Die Gefängnisinsel. Bei den Australian Open zeigt sich, dass Australien auf seinem Weg in totalitäre Zustände weiter fortgeschritten ist als andere Länder. Australien macht derzeit seinem historischen Ruf als Gefängnisinsel wieder alle Ehre. Mit einer weltweit beinahe beispiellosen Brutalität geht der Staat gegen all jene vor, die sich dem Hygieneschutz-Diktat nicht beugen. Die Auswüchse dieser faschistoiden Politik sind mittlerweile auch auf den anderen Kontinenten spürbar. So machte etwa der Profi-Tennisspieler Novak Djoković bei seinem Einreiseversuch eine bittere Erfahrung. Eigentlich wollte er an den Australian Open teilnehmen. Das australische Einwanderungsministerium reagierte hingegen selbst wie ein Tennisspieler und stieß den ungeimpften Djoković wie einen Tennisball fort. Mehr … 

03.12.2021: Volksverarschung: Premierminister erklärt, dass er den Ureinwohnern nicht schadet, er schützt sie mit Zwangsimpfungen!

25.11.2021: Aufruf der Ureinwohner Australiens um Hilfe: Es ist ein Genozid, der hier statt-findet. Sie machen es erst dort, dann in den großen Städten und dann im Rest der Welt… Das Militär wird benutzt, um die Leute zu zwingen, die Biowaffe zu nehmen. Die Leute werden nicht richtig aufgeklärt. Ihnen wird erzählt, dass sie nicht mehr einkaufen dürfen und die Community nicht mehr verlassen dürfen. Wer aus der Community flieht, um Essen zu kaufen oder um der Impfung zu entkommen, kriegt eine Strafe von 5000 $. Es ist ein Krieg gegen die Menschheit. Wir sind das Versuchsfeld. Was hier passiert, wird auch in den größeren Städten passieren und dann im Rest der Welt. Sie erpressen oder locken uns mit Essen oder Geld. Sie riegeln komplette Gemeinschaften ab und zwingen die Leute zu dieser Biowaffe. Das ist Folter. Candece Owens hat es gesagt, sie haben im Irak wegen Lügen interveniert. Wir lügen euch nicht an. Wir sehen, wie unsere Leute wegen dieser Biowaffe sterben. Ignoriert diesen Aufruf bitte nicht. Das ist ein Genozid gegen die älteste lebende Kultur auf dieser Erde. Ihr müsst für uns aufstehen, zeigt Mut und helft uns diesen Genozid zu stoppen. Wenn die Älteren alle weg sind, werden sie die Kinder von hier entfernen. Sie klauen unser Land. Das hat nichts mit Gesundheit zu tun. Deckt diesen Genozid auf. Wer nichts dagegen macht, ist ein Komplize. Mehr …

23.11.: Australien steckt Ureinwohner in Lager – wegen COVID. Lange galt es als Verschwörungs-theorie – nun ist es in Australien tatsächlich passiert: In der Provinz Northern Territory wurden positiv Getestete durch Militär in ein Quarantänelager transportiert. Dass es sich dabei um Ureinwohner handelt, weckt Erinnerungen an die australische Vergangenheit. Mehr … 

14.11.2021: Australien: „Goodbye Premier Dan Andrews!“ In Melbourne hat die Rebellion begonnen! Das einstmals so freie Australien hat sich in der Zeit der Corona Tyrannei erschreckend verändert. Nirgendwo sind die Bestimmungen so streng, die Strafen so drakonisch und die Sprache der Politiker so offen verräterisch: So sprachen verschiedene Spitzenpolitiker schon ganz unverblümt über die „Neue Weltordnung“ (NWO), der man sich zu unterwerfen habe. Australien wurde zum Freiluftgefängnis. Diskriminierung, Gewalt, gesellschaftliche Spaltung, Erpressung … die Regierung zog alle Register. Selbst die Polizisten werden unter Erpressung und Druck dazu gezwungen, auf ihre Mitbürger einzuprügeln. Ärzte und Krankenschwestern, die offen die Probleme und Gefahren der Impfung ansprechen, werden gefeuert oder ihre Zulassung entzogen. Die Selbstmordrate unter Kindern steigt. Und die Australier dürfen ohne Regierungs-Erlaubnis nicht einmal das Land verlassen. Ja, sogar von einer Provinz in die andere wurden die Grenzen dichtgemacht. Mehr …

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!